Neo 390 ONE Neoprenschlauch, einlagig, dicht (bis +150°C)

Neo 390 ONE Neoprenschlauch
Anwendungen: flexibler Schlauch für heiße und kalte Gase, Granulattrockner/... mehr
Produktinformationen "Neo 390 ONE Neoprenschlauch, einlagig, dicht (bis +150°C)"

Anwendungen: flexibler Schlauch für heiße und kalte Gase, Granulattrockner/ Kunststofftrockner, Heißlufttrockner, Folienblasanlage, Kühlluft am Extrusionswerkzeug, Kühlluft: UV Trockner, IR/Infrarot Trockner, Bus, Nutzfahrzeug, Wohnwagen, Wohnmobil, Boot, Schiff, Yacht: Belüftung, Heizung

Eigenschaften: fadenverstärkt, hochflexibel, sehr gut hitzebeständig, RoHS konform, REACH gemäß --> Technik / Technische Informationen / REACH

Temperaturbereich:-35°C bis 135°C, kurzzeitig bis 150°C

Liefervarianten: weitere Abmessungen und Längen auf Anfrage lieferbar

Konstruktion:Neoprenschlauch, 1. Federstahldraht, 2. gewebeverstärktes Band; Wandung: Neopren beschichtetes Glasgewebe 3. Kordel als Verstärkung

Weiterführende Links zu "Neo 390 ONE Neoprenschlauch, einlagig, dicht (bis +150°C)"
28,06 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten *

Innen Ø x Außen Ø:

Länge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: 5.008.100.40280
  • 390-0019-0000
  • Einheit: Meter
    Neoprenschlauch, einlagig, dicht (bis +150°C)
    Überdruck in bar 1,800
    Unterdruck in bar 0,580
    Biegeradius in mm 12,00
    Einheit: Meter
    Titel Art.-Nr. ID
    mm
    Wand
    mm
    AD
    mm
    kg/mtr Verpackungs-Einheit € pro MTR inkl. MwSt.
    POLYFORM 3 X 5 MM 5.000.000.01280 3 1 5 0.016 100 MTR 0,30 €

    Phone Icon

    Lassen Sie sich telefonisch beraten

    0 7433 / 907 221 - 0

    Mo-Fr 8:00 - 17:00

    Phone Icon

    oder schreiben Sie uns auf

    info@seemann-tp.de

    • Autorisierter Distributor
    • Kein Mindestbestellwert
    • Versandkostenfrei: in Deutschland ab 200€ und Europaweit ab 500€
    • Kostenlose Anmeldung
    • Europaweite Lieferung
    • Bei Bestellung bis 14 Uhr, Lieferung am nächsten Werktag
    • Versicherter Expressversand
    • Sicher & bequem bezahlen
      Image Image Image Image Image Image Image